Freenet übernimmt Apple-Händler Gravis - MACazin - MACazin

Freenet übernimmt Apple-Händler Gravis

19. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Allgemein, Leitartikel
Freenet kauft Gravis.

Freenet kauft Gravis.

Die Freenet-Gruppe hat die größte deutschen Apple-Händler -Kette Gravis aufgekauft. Wie Golem berichtet, will der neue Besitzer das Konzept der Ladenkette umstrukturieren. Anscheinend soll der Fokus nicht mehr auf Apple liegen, sondern auf “Digital-Lifestyle-Produkte aus den Bereichen Energie, Mobilfunkdienste oder Serviceprodukte und Breitband”.

Verliert Gravis sein Profil?

Aus einem gut sortierten und kompetenten Apple-Händler könnte also bald ein beliebiger Technik-Bauchladen werden, in dem Mobilcom-Debitel seine Mobilfunkprodukte vermarktet. Im Zuge der Umstrukturierung sollen in den rund 300 Mobilcom-Debitel-Shops dann Apple-Produkte und Zubehör vertrieben werden. Offiziell liest sich das bei Freenet so, dass man zu einem “Digital-Lifestyle-Provider” werden wolle. Der Kaufpreis wird im gegenseitigen Einvernehmen verschwiegen. Die Übernahme muss noch kartellrechtlich geprüft und genehmigt werden.

Gravis lobt in einer eigenen Pressemeldung die bisher gute Zusammenarbeit mit Mobilcom-Debital und sieht in dieser Übernahme den richtigen Schritt. Seit 2011 bereits vermarktet Gravis in seinen Stores Mobilfunkprodukte von mobilcom-debitel.

 

Das hier teilen

Schlagworte: , , ,
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste